Alex Due

Wie ich ja bereits angekündigt hatte, steht der Track ab sofort hier zum Download zur Verfügung.

Angefangen habe ich mit diesem Track schon im Oktober. Wobei “schon” natürlich relativ ist, da die meisten Stücke bei mir einige Zeit herumliegen und Stück für Stück entstehen.

Die Entwicklung dieses Stücks war recht spannend. Zunächst existierte nur die Atmosphäre der ersten paar Takte und lange Zeit wusste ich nicht, wie ich eine Melodie einbauen sollte und noch weniger, was für Synths ich benutzen könnte. Allen sound-tüftelnden Bemühungen zum Trotz wollte mir einfach nichts Passendes gelingen.

Der Sound für die Melodie hatte sich dann irgendwann nebenbei entwickelt. Eigentlich wollte ich so etwas wie eine verzerrte Gitarre kreieren, die als Begleitinstrument dienen sollte.

Eines Abends saß ich vor meinem Ion und wollte endlich eine passende Melodie finden. Dafür habe ich einen Loop laufen lassen und einfach ein bisschen improvisiert, wobei ich die gespielten Noten habe aufnehmen lassen. Das ganze habe ich ungefährt 20 Minuten lang ununterbrochen getan. Als ich damit fertig war habe ich mir das Ergebnis angehört, weil ich irgendwo in diesen ca. 500 Takten die ultimative Melodie finden wollte. Aber wie es meistens so ist, sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Nach und nach gefiel mir die Improvisation immer besser. Warum sollte ich denn eine bestimmte, sich andauernd wiederholende Melodie nehmen, wenn ich auch ein langes “Solo” haben könnte? Also habe ich angefangen die 20 Minuten zu kürzen und zwei große Hauptteile zusammen zu stellen.

Das Resultat steht ab sofort für euch zum Download bereit. Viel Spaß damit.

Ansonsten arbeite ich an vier weiteren “Alex Due”-Tracks. Einer ist fast fertig und wird vermutlich “Utopia’s Theme” heißen. Die drei anderen sollen irgendwann einmal Gesang enthalten, wozu mir noch die richtige Sängerin fehlt (was heißt, dass sie wohl nicht in nächster Zeit fertig sein werden). Aber “Utopia’s Theme” wird demnächst auch zum Download bereit stehen.

Bis dahin, zieht’s euch rein: LXDU – Catching The Tune

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Download: LXDU – Catching The Tune.mp3

No responses

Feel free to leave a comment.

Leave a reply